Glossar: OnPage-Optimierung
Lexikon / Glossar zum Thema Suchmaschinenoptimierung
 



home

unternehmen


leistungen

suchmaschinenoptimierung

referenzen

angebote

glossar

kontakt

 

OnPage-Optimierung

Die OnPage-Optimierung bezeichnet Vorgänge, die auf der zu optimierenden Webseite selbst vorgenommen werden. Hierzu gehören Maßnahmen wie die Anpassung des Webdesigns für bessere Auffindbarkeit in Suchmaschinen (Thema: Flash, JavaSript, etc.), Anpassung der Meta-Tags wie "Title", Meta-Description, Keywords oder auch die Analyse der Keyworddichte (Density) und dem Gesamtgewicht (Weight).

Mit "Weight" wird ein Faktor angesprochen, der noch weitestgehend missachtet wird. Hier kommt es auf eine "gesunde" Verteilung der Keywords innerhalb einer Seite an. Wenn jedes Keyword fett, unterstrichen oder in "Anführungszeichen" so wie in allen H-Tags und dem Titel steht, hat das für Ihre Seite bestimmte, negative Folgen.

Bei der OnPage-Optimierung wird eine Webseite "innerlich" für ein gutes Ranking in den Suchmaschinen vorbereitet. Die OnPage-Optimierung ist zwingende Voraussetzung für weitere Optimierungsarbeiten, insbesondere für die OffPage-Optimierung.

Weitere Merkmale der On-Page-Optimierung:

- Dateinamen
- Anzahl der Unterseiten
- frische, wechselnde Inhalte
- Navigation


 


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Social Bookmarking
Diese Seite bookmarken bei: Mr. Wong Diese Seite bookmarken bei: Webnews Diese Seite bookmarken bei: Oneview Diese Seite bookmarken bei: Linkarena Diese Seite bookmarken bei: Yigg Diese Seite bookmarken bei: Yahoo Diese Seite bookmarken bei: Google

Kontakt | AGB | Impressum


Themen dieser Seite:
OnPage-Optimierung